Samstag, 18. Dezember 2010

Wunderwelt im Schnee

Die untere Weide

Hasenstall und Zaun in Watte gepackt

Irgendwo muß der Schnee ja hin

Kunstvoll eingeschneit

Franzi flitzt ums Haus

Der Stall in der Winterruhe

Eiszapfen vom Hausdach, sie können gefährlich werden

1 Kommentar:

klingeling hat gesagt…

So viel Schnee gibt es bei uns nicht aber man weiss ja nie...............
Der Hasenstall ist schön anzusehen.
Na und Franzi sieht so dünn aus in Weiß, dabei dachte ich immer Schwarz macht schlank.
Viel Spaß im Schnee