Donnerstag, 17. Juli 2014

Kindheitsbilder

Bruder Wilhelm und Richard und ich mit dem Hofhund Benno.Immer wenn Onkel Richard zu Besuch kam, hat er uns geknipst.Ich denke, es war so um 1955 , Wilhelm ist im Frühjahr eingeschult worden.Den karierten Faltenrock hat Mama genäht, die Träger wurden wenn ich gewachsen war länger germacht.die Haarrolle war damals die Mädchenfrisur, mit einem Kämmchen wurden die Haare festgesteckt.Der Hund Benno war ein Spielkamerad und Begleiter auf unseren Streifzügen in die Umgebung

1959 Klassenausflug mit Lehrer Bänfer zur Siegquelle

Kommentare:

Inge hat gesagt…

Achja, der "mitwachsende" Faltenrock und die Haarrolle erinnern mich an meine Kinderzeit. Ich bin Jahrgang 1957 und habe im Winter noch Strümpfe mit Strumpfhalter getragen.
Die gute alte Zeit - zurück möchte ich aber nicht.
Liebe Grüße, Inge

klingeling hat gesagt…

Ach so einen Mitwachsrock hatte ich auch...tolles Stück.
Gibt es heute nicht mehr. Dann kamen die Kleider von der großen Schwester ...die natürlich schon 2 Cousinen getragen hatten... Also die 4te Generation ,so war das bei mir. Bis ich endlich größer und dicker war vergingen Jahre. Trotzdem war schön aber modisch eine totale Herausforderung.
Drücke dich Karola