Sonntag, 19. April 2015

Im Heimatmuseum entdeckt

In Erndtebrück im Heimatmuseum habe ich heute die alte Tretnähmaschine von der Fa. Kayser entdeckt,gut,dass ich eine moderne Maschine besitze!
Ist dass nicht schön? Ein uraltes Waffeleisen für das Backen auf dem Herd (Holzherde standen früher in jedem Haus)

Das Rezept steht auf dem historischen Waffeleisen


Kartoffelwaffeln

1/2 Pfund (250 g)  gekochte Kartoffeln

1/4 Pfund.(125 g) Mehl

1/2 lr. lauwarme Milch

3 Eier

50 g Butter

20 g Hefe

Kommentare:

Käthe hat gesagt…

Liebe Wilma,
ja mit den Nähmaschinen sind wir heute schon verwöhnt.
Das Waffelrezept habe ich mir abgeschrieben, das liest sich interessant, das werde ich mal mit meinem Waffeleisen backen.
Danke für das Rezept.
Liebe Grüße
Käthe

diasternchen hat gesagt…

Das Waffeleisen ist ja toll. Die NähMas von früher waren zwar auch schicker, aber ich liebe meinen automatischen Fadenabschneider. Nein, ich bin auch froh, heute mit meiner nähen zu dürfen. Aber die alten Sachen finde ich auch immer schöner.