Sonntag, 4. Oktober 2015

Sehr gute Aussicht und ein Hexenring

Beim heutigen Sonntagsspaziergang lachten mich so viele Pilze an, ich meine , in diesem Herbst leuchtet das Rot besonders intensiv!Es gibt auch viele Steinpilze , aber die lassen wir stehen und freuen uns an allen Pilzen am Wegesrand

Mit Manfred unterwegs zur neuen Bank mit sehr guter Aussicht, leider war es bedeckt und die Fotos sind nicht so gut geraten

Dieter hat die Bank gebaut und super platziert

Bis über Feudingen kann man blicken , sogar die Windräder sieht man alle

Eine tolle Idee ist dieses Kästchen, wer möchte, kann eine Nachricht im Buch hinterlassen , wir habe natürlich auch etwas Nettes rein geschrieben!

Oberhalb vom Breidenbachtal geht es wieder in Richtung nach Hause

Die Formation von Pilzen  in Kreisform , früher sprach man vom Hexenring.So liest man bei Wikipedia:
Der Name Hexenring oder Feenring geht auf den Volksglauben zurück, da man in diesen runden Formen Versammlungsorte der Hexen oder Feen sah, deren Betreten magisch oder verboten war. Wachstumsorte besonderer Pflanzen, zum Beispiel solcher mit speziellen Heileigenschaften, werden in den verschiedenen Kulturen mit Geistwesen verbunden.
Immer bergab und bald sind wir wieder im Dorf Weide

Keine Kommentare: