Mittwoch, 15. Juni 2016

Ein altes Schätzchen zum Nähen

Mit dieser alten (1962 gebaut ) Pfaff 262 nähe ich zur Zeit, bis meine moderne Nähmaschine wieder da ist.Sie näht so gut und genau , davon können  die neuen Maschinen nur träumen. Vor einigen Jahren wurde das Inventar der Landwirtschaftsschule in Erndtebrück den Landfrauen angeboten , ich habe mir gleich diese Nähmaschine reservieren lassen und habe es bis heute nicht bereut!Damals gab es noch die legendäre deutsche Wertarbeit, sie läuft so leise und lässt sich super einstellen.Einzig den Freiarm vermisse ich bei der Maschine im Nähschrank.

Die Puppe ist auch schon älter ,sie gehörte unserer mittleren Tochter , mit einem Wickelkleid sieht sie gleich besser aus .Der Schnitt ist ein Freebook von :m-hoch-drei. blogspot.de

Keine Kommentare: