Mittwoch, 16. November 2016

Stuhlsitz aus Kopfkissenbezug


Wenn der Stuhl für Kleinkinder zum richtigen Sitzen nicht hoch genug ist , habe ich aus dem Kopfkissenbezug einen passenden Sitz gemacht.Die  3  Schaumstoffkissen 40 x 40 cm eignen sich gut dafür , vom abgeschnittenen Rest sind die Bindebänder , dann kann das Kissen nicht verrutschen. Heute Mittag wird Elli das Kissen ausprobieren , Dank an Angela , von ihr stammt der Bezug , der nun eine neue Verwendung  gefunden hat !

1 Kommentar:

Inge hat gesagt…

Praktisch und schön.
Bei uns sitzt die jüngste Enkelin noch im Hochstuhl (der ist so alt wie ihre Mama) und wenn sie auf dem Stuhl sitzen kann/will werde ich dieses mal vielleicht auch mit einer solchen Sitzerhöhung "liebäugeln". Bei den anderen Enkelkinder wurde ein altes Sofakissen mit relativ fester Füllung genommen - das ist inzwischen im Müll gelandet (zu speckig und nicht mehr sauber zu bekommen).
Liebe Grüße, Inge